Pinneberg wird Fahrrad freundlich!

Von , 24. März 2013 19:37

Am 19.03.2013 tagte der Stadtentwicklungs-Ausschuss und hat einstimmig die gemeinsam erarbeiteten Verbesserungs-Vorschläge unserer Fahrradgruppe, des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) und des Bauamts angenommen, die Stadt Pinneberg für Radfahrer noch attraktiver zu gestalten. Darüber erschien am 23.03.2013 ein entsprechender Artikel im „Pinneberger Tageblatt“ (siehe folgenden Link – bitte doppelt klicken!):

Dabei sollte erwähnt werden, dass sich die Gruppe Verkehr der Lokalen Agenda 21 bereits vor 4 Jahren mit dem seit Mai 1991 im Rathaus vorliegenden „Gutachten zur Förderung und Verbesserung des Radverkehrs in Pinneberg“ befasst hat und dafür entsprechende Verbesserungsvorschläge dem Bauamt vorgelegt hatte. Diese Vorschläge verschwanden leider ungenutzt in den Schubladen der Baubehörde. Erst durch die Zusammenarbeit mit dem ADFC wurde ernsthaft an eine weitere Verbesserung der Radwegesituation gearbeitet.

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy