250.000 BürgerInnen protestieren gegen TTIP und CETA

Von , 13. Oktober 2015 18:31

Zusammen mit dem BUND Pinneberg haben wir am 19.09.15 auf dem Lindenplatz interessierten BürgerInnen über die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA informiert. Bei den Diskussionen über die beiden Handelsabkommen stellte sich heraus, dass viele BürgerInnen bereit waren, gegen die Abkommen ihre Stimme zu hinterlegen. Alle gesammelten Unterschriften wurden bundesweit gesammelt und bei der Großdemo am 19.09.15 in Berlin übergeben.

Gegen den Abschluss der Verträge sprechen u.a.

  • die Herabsenkung der Standards und Normen
  • Privatisierung der öffentlichen Dienstleistungen
  • Zulassung von Agrochemikalien
  • Förderung der Gentechnik
  • Industieelle Tierfabriken fördern
  • Einnahmeausfälle für Zölle etc.

Das Pinneberger Tageblatt berichtete über die Großdem in Berlin am 12.10.15 wie folgt:

PT vom 12.10.15_TTIP-Demo

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy