Renovierte Schalterhalle wurde eingeweiht

Von , 27. September 2013 10:00

Am 25.09.2013 wurde die von der Agenda 21-Gruppe Stadtentwicklung unter der Führung von Astrid Budszus renovierte Schalterhalle des Bahnhofs Pinneberg an die Öffentlichkeit übergeben. Die Aktion wurde von der Malerfirma Grill, Fa. Hass & Hatje, DB SB-Management, Fleicherei Raabe und dem Frischemarkt Meyer unterstützt.  Schirmherrin ist unsere Bürgermeisterin Urte Steinberg.

Zu diesem Anlass spielte die Country-Gruppe „Heart Break Train Band“, dazu wurden gesponserte Getränke, Frikadellen und Kartoffelsalat bereit gestellt. Die Agenda 21-Gruppe Fairer Handel sorgte für Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung fand vor der „neuen“ Schalterhalle zwischen Bistro und P&R-Parkplatz statt.

Das Pinneberger Tageblatt berichtete am 27.09.13 wie folgt darüber:

.. und so sah unser Flyer für die Einladung aus:

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy